Pitfall: The Mayan Adventure (PC)

EntwicklerUnbekannt
PublisherUnbekannt
ReleaseUnbekannt
Platform(en)-
GenreUnbekannt
UntergenreUnbekannt
EngineUnbekannt

Funktioniert 'Pitfall: The Mayan Adventure' unter Windows 7, Windows 8 & Windows 10 (x64) (Kompatibilität)?

Nicht getestet.

Trivia und Wissenswertes zu Pitfall: The Mayan Adventure

Bisher gibt's hier noch nichts.

News

Aktuell befinden sich keine Neuigkeiten zu Pitfall: The Mayan Adventure oder verwandte in unserer Datenbank. Vielleicht wird's die auch nicht mehr geben 😂

Tests & Reviews

Wir versuchen, zu allen Titeln in unserer Spiele-Datenbank einen Testbericht zu veröffentlichen, sofern erschienen. Bislang gibt es leider noch kein Review zu Pitfall: The Mayan Adventure ☹️

Previews

Auch brandneue Titel und Indie-Spiele finden einen Platz bei uns für Previews. Leider gibt es zu Pitfall: The Mayan Adventure noch keinerlei Preview oder Vorschau ☹️

Retro

Zu Pitfall: The Mayan Adventure gibt es leider keine Retro-Posts ☹️

Leserartikel & User-Beiträge

Registrierte Benutzer haben die Möglichkeit, eigene Artikel nach belieben, thematisch passend zu Pitfall: The Mayan Adventure zu kreieren. Sobald Du eingeloggt oder registriert bist, findest Du einen entsprechenden Link in der Seitenleiste zu Deinem Administrationsbereich für Lesertests.

Nerdstuff & kurze Postings

Zu Pitfall: The Mayan Adventure gibt es leider keine kürzeren Beiträge und Nerd-Artikel ☹️

Downloads

Es gibt noch keine Downloads für Pitfall: The Mayan Adventure.

Weitere Artikel & Blog


Rückblick: Pitfall – The Mayan Adventu ...

Im Jahre  1982 erschien für die Atari 2600 das erste Pitfall. Im Urfall steuert man den alten Harry durch düstere Dschungellandschaften. Aus Sicht des Spielers besteht das Spiel einfach nur aus dem Ausweichen verschiedener Hindernisse, wie Treibsand oder Monstern wie Affen oder gar Fantasy-Wesen. Insgesammt stehen 255 Szenen zur Verfügung, … weiter

Keine Kommentare   Profilbild von Malte Malte am 16. Jan 2011   Pitfall: The Mayan Adventure « 1.847 Klicks

Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben