Mehr

16. Mai 2020
Was geht ab LAN?



Neueste Kommentare


Stanski analysierte Red Baron 3D: Windows 7, 8.1, ...
am 25. 05 2020
Malte debattierte zu Red Baron 3D: Windows 7, 8.1, ...
am 24. 05 2020
Stanski kommentierte Red Baron 3D: Windows 7, 8.1, ...
am 23. 05 2020
5pike plauderte zu Need for Speed II SE: Patch / ...
am 02. 05 2020
DoktorTrask erörterte zu Retro-Check: SuperChix ...
am 07. 04 2020
Reddok untersuchte CrossCode – MMORPG und ...
am 10. 03 2020
Dominik posaunte zu CrossCode – MMORPG und ...
am 10. 03 2020
Dominik erörterte zu Age of Empires II: Definitive ...
am 22. 11 2019
fkuhn4 nuschelte zu Monkey Island 3: Patch / ...
am 20. 11 2019
Penumbra erörterte zu Kolumne: Seehofer und die ...
am 27. 10 2019

Nanu, schon wieder was neues mit Lara Croft? Square Enix hat sich die Marke Lara Croft: Reflections offiziell beim Patent- und Markenamt in den fernen Staaten gesichert. Eine (größere) DLC-Erweiterung für das neue Tomb Raider kann nach gegenwärtigen Aussagen des Publishers ausgeschlossen werden, wahrscheinlicher ist ein Nachfolger für Lara Croft and the Guardian of Light, quasi zur Überbrückung bis zum nächsten Tomb Raider-Kracher, oder ein Titel für Nintendos Wii U oder 3DS. Wir sind gespannt.

Quelle: SiliconArea

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 5.0/5 (1)
Square Enix sichert sich Marke "Lara Croft: Reflections", 5.0 out of 5 based on 1 rating

Dieser Beitrag wurde veröffentlicht von Malte am 22. März 2013.
Malte ist Gründer von REPLAYING.de und scheint häufig verschwunden zu sein. Auch wenn's von ihm mal ein paar Monate nichts zu lesen gibt, kümmert er sich doch immer pflichtbewusst um die Instandhaltung der Webseite, oder erweitert sie um unnütze Features. Er hat 250 Artikel geschrieben.

Artikel aus News. Der Artikel wurde 3.693 mal geklickt.





Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben

Keine Kommentare zu Square Enix sichert sich Marke „Lara Croft: Reflections“.