Dark Project: Der Meisterdieb




Neueste Kommentare


Malte plauderte zu Vorstellung: Peninja –...
am 21. 09 2017
Dominik kommentierte Vorstellung: Scorn –...
am 20. 09 2017
Penumbra nuschelte zu Indiana Jones und der Turm...
am 20. 09 2017
Penumbra nuschelte zu Vorstellung: Scorn –...
am 20. 09 2017
DrHenryJonesJr debattierte zu Indiana Jones und der Turm...
am 16. 09 2017
Dominik posaunte zu Gothic: Entwicklungsgalerie...
am 10. 09 2017
Dominik debattierte zu Kommentar: Call of Duty...
am 08. 09 2017
User 205 debattierte zu Kommentar: Call of Duty...
am 08. 09 2017
Dominik referierte zu Saber Rider: erste Demo zum...
am 06. 09 2017
DoktorTrask posaunte zu Saber Rider: erste Demo zum...
am 06. 09 2017
Dominik referierte zu Vorstellung: Ash of Gods...
am 27. 08 2017
Malte posaunte zu Vorstellung: Ash of Gods...
am 26. 08 2017
DrHenryJonesJr kommentierte Indiana Jones and the...
am 23. 08 2017
Malte debattierte zu Kommentar: Microsoft und Age...
am 22. 08 2017

Wer sieht diesen Beitrag?

1 Benutzer surfen auf dieser Seite.
Users: 1 Gast

1998 hat das grandiose Dark Project: Der Meisterdieb (engl.: Thief: The Dark Project) erfolgreich das Stealth-Genre etabliert. Auch nach 14 Jahren ist der nunmehr grafisch sehr gealterte Titel durch sein Gameplay spielenswert und begeistert vornehmlich Fans von Spielen wie Splinter Cell, Deus Ex o. Metal Gear Solid – jene, in denen Ballerorgien nicht zu einem befriedigenden Ergebnis führen, denn die meisten Spieler dieser Titel stellen sich ihr eigenes Ziel: Die Mission mit wenigen bis keinen Gewaltakten zu meistern. Stealth-Spiele sagen dem Spieler früh „Hey, du kannst hier (fast) alles lösen ohne deinem Feind auch nur ein Härchen zu krümmen!“ und genau dies macht für viele den Reiz aus.

Thief_Gold_Screenshot

Der Modder Bentraxx entwickelt derzeit für Thief: The Dark Project Gold einen umfangreichen HD Texture Patch und verpasst dem Dieben einen gänzlich neuen Anstrich. Neben aufwending editierten und neu erstellten Texturen mit einer höheren Auflösung für Objekte und Menschen sollen auch „HD“ Wasser- und Nebel-Mods den Zahn der Zeit lösen. Die Mod erscheint voraussichtlich im Mai 2013. Bis dahin werdet Ihr auf der Modding-Seite mit Informationen versorgt. Folgendes Video zeigt den derzeitigen Stand:

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 5.0/5 (6)
Dark Project: Der Meisterdieb bekommt einen neuen Anstrich!, 5.0 out of 5 based on 6 ratings

von Malte am 23.März 2013   Artikel aus Dark Project: Der Meisterdieb, Interessantes in der Datenbank! « 7.433 Klicks

🎮 Dark Project: Der Meisterdieb


    Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben

    5 Kommentare zu Dark Project: Der Meisterdieb bekommt einen neuen Anstrich!

  • User 205 sagte am 18.03.2014 um 21:16:52

      Die Physik in Metal Age hat mich ehrlich gesagt überrascht, sie ist gar nicht so schlecht. :-)

      VN:F [1.9.22_1171]
      2 | 0

  • Malte sagte am 17.03.2014 um 19:03:46

      Also ich kann die Mod nur empfehlen, hab’s gleich nochmal angezockt und es ist – wie im Artikel erwähnt – wirklich nahezu zeitgemäß, abgesehen von einer flotten Spielemechanik, die natürlich wie im Original erhalten bleibt und von bunten Shadereffekten und Ragdoll-Physik. :D

      VN:F [1.9.22_1171]
      1 | 0

  • User 205 sagte am 17.03.2014 um 16:10:32

      Hm, wenn ich mit Metal Age durch bin, dann spiele ich Dark Project sicher, dieser Mod sollte bei mir den Spielwert erhöhen, die Grafik sieht ja echt nicht mehr gut aus, für heutige Maßstäbe.

      VN:F [1.9.22_1171]
      1 | 0

  • Malte sagte am 17.03.2014 um 15:55:37

      Ja, schau mal in die Newsleiste. Da steht die News zum Release noch relativ weit oben.

      VN:F [1.9.22_1171]
      1 | 0

  • User 205 sagte am 17.03.2014 um 15:20:11

      Ist der Mod schon draußen?

      VN:F [1.9.22_1171]
      1 | 0