Indie




Neueste Kommentare


Penumbra kommentierte Saki Kaskas – Der...
am 17. 10 2017
dzizzle plauderte zu Blade Runner: Patch /...
am 15. 10 2017
dzizzle referierte zu Blade Runner: Patch /...
am 14. 10 2017
Malte schwätzte zu Rückblick: Der...
am 14. 10 2017
Malte kommentierte Blade Runner: Patch /...
am 14. 10 2017
dzizzle posaunte zu Blade Runner: Patch /...
am 09. 10 2017
DrHenryJonesJr nuschelte zu Indiana Jones und der Turm...
am 22. 09 2017
Malte referierte zu Vorstellung: Peninja –...
am 21. 09 2017
Dominik referierte zu Vorstellung: Scorn –...
am 20. 09 2017
Penumbra debattierte zu Indiana Jones und der Turm...
am 20. 09 2017
Penumbra posaunte zu Vorstellung: Scorn –...
am 20. 09 2017
DrHenryJonesJr debattierte zu Indiana Jones und der Turm...
am 16. 09 2017
Dominik plauderte zu Gothic: Entwicklungsgalerie...
am 10. 09 2017
Dominik plauderte zu Kommentar: Call of Duty...
am 08. 09 2017

Wer sieht diesen Beitrag?

1 Benutzer surfen auf dieser Seite.
Users: 1 Gast

Angefangen hat alles mit kleineren Mod Projekten die auf Basis der Unreal Engine 4 realisiert wurden. Nun haben 5 Freunde aus Hamburg genug vom Modifizieren und wagen sich an ein eigenes Spiel. Der Startschuss für das Indie Entwickler Studio Division Games war gefallen. Mit nur 5 Entwicklern wagt sich Division an ein sehr ambitioniertes Projekt, einen Wild West Multiplayer Shooter. Das Projekt ist derzeit auf Kickstarter und hat schon 1467 Euro von geplanten 10k einnehmen können. Wir reden hier von Black Powder einen authentischen Shooter der uns Spieler neben einen Mehrspielermodus noch eine Kampagne spendiert die um das wilde Bandenleben im Wilden Westen spielt. Dabei wird jede dieser Banden eine eigene Story bekommen die es durchzuspielen gilt. Um ein realistisches Gefühl im Spiel zu erzeugen wird es kein HUD geben. Wie viel Munition wir noch haben müssen wir selbst nachprüfen und auch die Tageszeit müssen wir am betrachten der Armbanduhr nach sehen. Im Multiplayer wird es verschiedene Modi wie Team Deathmatch, Deathmatch und natürlich einen Duell Modus geben. Eine realistische Ballistik wird dafür sorgen dass die Waffen genaues Zielen erfordern um das jeweilige Ziel auch Sicher treffen zu können. Ein Rum Ballern mit Treffen auf Gut Glück wird es nicht geben. Anhand der uns zur Verfügung stehenden Screenshots lässt sich ein grafisch ziemlich detailverliebtes Spiel erkennen. Bleibt zu hoffen das Division Games Ihr Ziel auf Kickstarter erreichen. Für Spendierfreudige gibt es einen kleinen Anreiz. Für eine Spende vergibt der Entwickler eine spielbare Demo die eine 15 Minütige Mission beinhaltet.

Auf Kickstarter.com unterstützen!

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 4.0/5 (2)
Vostellung: Black Powder- Ein neuer Wild West-Shooter, 4.0 out of 5 based on 2 ratings

von Dominik am 22.September 2017   Artikel aus Indie in der Datenbank! « 1.467 Klicks

🎮 Black Powder


    Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben