Mehr Indie




Neueste Kommentare


Penumbra debattierte zu Indiana Jones And The ...
am 21. 09 2018
Penumbra erörterte zu Indiana Jones And The ...
am 09. 09 2018
DrHenryJonesJr referierte zu Indiana Jones And The ...
am 08. 09 2018
Penumbra nuschelte zu Indiana Jones And The ...
am 07. 09 2018
DrHenryJonesJr posaunte zu Indiana Jones And The ...
am 06. 09 2018
ClassicGameingFan referierte zu F1 2018: Test & Review ...
am 06. 09 2018
Dominik untersuchte F1 2018: Test & Review ...
am 06. 09 2018
Malte referierte zu F1 2018: Test & Review ...
am 06. 09 2018
ClassicGameingFan debattierte zu F1 2018: Test & Review ...
am 06. 09 2018

Die Entwicklung von Andreas Betges Hobbyprojekt – der Turm der Gezeiten steuert so langsam auf eine erste spielbare Demoversion zu. Betge bastelt Tag und Nacht weiterhin an seinem Spiel und hat die Neuauflage bereits mehrfach überarbeitet. Neu sind eine Hafenstadt samt NPC`s und Gegenständen, erste Quests werden folgen. Sobald erste spielbare Ergebnisse vor liegen will der Hobbyentwickler die Demo veröffentlichen. Wir bleiben am Ball und werden selbstverständlich um die Download Rechte für euch nachfragen.

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 5.0/5 (2)
Update: Turm der Gezeiten - Entwicklung macht Fortschritte!, 5.0 out of 5 based on 2 ratings
Dieser Beitrag wurde veröffentlicht von Dominik am 21. Februar 2018.
Dominik ist hier das Urgestein schlechthin. Natürlich nicht wegen seines Alters, aber er ist beinahe seit Gründung von REPLAYING.de an Board und bereichert regelmäßig mit zahlreichen Inhalten! Dominik kümmert sich dabei vorwiegend um Indie-Spiele. Er hat 245 Artikel geschrieben.

Artikel aus Indie. Der Artikel wurde 3.044 mal geklickt.

Spiele:





Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben

Kommentare (2) zu Update: Turm der Gezeiten – Entwicklung macht Fortschritte!

  • Dominik sagte am 09.06.2018 um 23:41:42

      Jo Hen sehe ich ähnlich mit dem Projekt abschließen aber ich glaube das dauert noch ne weile. Betge macht laut meinem letzten infos die Spell Skills fertig und die Welt dauert bestimmt auch noch ein gutes Stück bis die endlich final sein wird.

      VN:F [1.9.22_1171]
      0 | 0

  • Hen-woll sagte am 09.06.2018 um 18:34:57

      auch wen ich die ganze Entwicklungs geschichte damals mitbekommen habe, finde ich das durchhalte vermögen von Andreas dennoch überragend erstaunlich das er mit gescheiterten versuchen dennoch daran festhielt, er darf die wurzeln zu seinen fans allerdings nicht vergessen !
      dennoch verstehe ich den wechsel der Engine nicht, Unity sowohl Acknex haben ihre vor und nachteile, aber es gibt zahlreiche acknex Projekte die genau vom gegenteil überzeugen ! ich persöhnlich finde aber TDG dennoch etwas zu groß selbst die großen entwickler kämpfen bis heute damit große welten detailreich und lebendig wirken zu lassen, kurz gesagt Andreas soll nun die Chance nutzen und das Projekt abschliesen , nach 10 jahren wird es mal zeit 😀 ich freue mich drauf

      VN:F [1.9.22_1171]
      0 | 0