Willkommen Gast 

Infos ein-/ausblenden

Willkommen Gast! Um Beiträge zu verfassen musst Du registriert sein.

Seiten: 1
Autor Thema:Schöne Texte und Sprüche.


DoktorTrask
Spiele-Fetischist6,650 rP

Beiträge: 659
Schöne Texte und Sprüche.
am 30. June 2018, 12:02

Und wir tanzten im Schnee vergangenes Jahr
Der Mond funkelte sanft in Deinem Haar
Und es tut auch kaum mehr weh
wenn ich alles vor mir seh
als ob es letzte Nacht gewesen, sternenklar
Deine Haut und Stolz bleibt mir schon lang nicht mehr
Ich gäbe alles für ein Zaubermittel her
Eins das dich mich lieben macht
Länger als nur eine Nacht
Doch meine Arme und die Nächte bleiben leer
Nur dieses eine mal noch schenk mir Kraft für einen neuen Tag
Ich stehe nackt und hilflos vor dem Morgen nie war ich so stark
Nur einen Tag noch Kraft und ich reiß alle Mauern um mich ein
Nur wer sich öffnet für den Schmerz läßt auch die Liebe mit hinein
Und wir tanzten im Schnee vergangenes Jahr
Der Mond funkelte sanft in Deinem Haar
Und es tut auch kaum mehr weh
wenn ich alles vor mir seh
als ob's gestern war und nicht vergangnes Jahr
Will ich es greifen ist es schon nicht mehr da Niemand war mir jemals ferner und so nah
Nicht mal Stille sagt wie tief
Wie ein ungeschickter Brief
Was zerbrach als ich in Deine Augen sah
Auch dieser Brief bleibt ungeschickt von mir
das schönste Lied schrieb ich nicht auf Papier
Ich schrieb es in Dein Gesicht
mit den Fingern, siehst du nicht
was mein Mund Dir hinterließ
Schau auf deine Haut und lies
Such wo meine Zunge war
Such mein Lied in deinem Haar
Willst Du mein Gefühl verstehen
Mußt Du Dich in Dir ansehen
Schließ die Augen und Du siehst ich bin in Dir
Ich breite meine Arme aus empfange Dich komm an mein Herz
Ich heile Dich laß einfach los und gib mir Deinen ganzen Schmerz
Renn einfach weg, lauf vor mir fort, lebe Dein Leben ohne mich
Wo immer Du auch hingehst wartet meine Liebe schon auf Dich
Und wir tanzten im Schnee vergangenes Jahr
Der Mond funkelte sanft in Deinem Haar
Und es tut auch kaum mehr weh
wenn ich alles vor mir seh
als ob's gestern war und nicht vergangnes Jahr
Und wir tanzten im Schnee vergangenes Jahr
Der Mond schien so sanft in Deinem Haar
Wenn Du mich nicht siehst bin ich
einfach nicht mehr wesentlich



DoktorTrask
Spiele-Fetischist6,650 rP

Beiträge: 659
Schöne Texte und Sprüche.
am 30. June 2018, 13:30

Das hier ist direkt von mir:

Die Seele ist wie ein Ozean, tief, unergründlich, es ist mal stürmisch und mal friedlich wie die Wolken am Himmel, es gibt und es nimmt.



DoktorTrask
Spiele-Fetischist6,650 rP

Beiträge: 659
Schöne Texte und Sprüche.
am 01. July 2018, 13:34

Dieser Text gehört zu meinen absoluten Favoriten weil es so sehr wahr ist.

Es gibt keinen Weg zurück
Weißt du noch, wie's war
Kinderzeit, wunderbar
Die Welt ist bunt und schön
Bis du irgendwann begreifst
Dass nicht jeder Abschied heißt
Es gibt auch ein Wiederseh'n.

Immer vorwärts, Schritt um Schritt
Es gibt keinen Weg zurück
Was jetzt ist, wird nie mehr ungescheh'n
Die Zeit läuft uns davon
Was getan ist, ist getan
Was jetzt ist, wird nie mehr so gescheh'n.

Es gibt keinen Weg zurück
Es gibt keinen Weg zurück

Ein Wort zu viel im Zorn gesagt
Nen' Schritt zu weit nach vorn gewagt
Schon ist es vorbei
Was auch immer jetzt getan
Was ich gesagt hab, ist gesagt
Was wie ewig schien, ist schon Vergangenheit.

Immer vorwärts, Schritt um Schritt
Es gibt keinen Weg zurück
Was jetzt ist, wird nie mehr ungescheh'n
Die Zeit läuft uns davon
Was getan ist, ist getan
Was jetzt ist, wird nie mehr so gescheh'n.

Ach und könnt' ich doch nur ein einz'ges Mal
Die Uhren rückwärts dreh'n
Denn wie viel von dem, was ich heute weiß
Hätt' ich lieber nie geseh'n.

Es gibt keinen Weg zurück
Es gibt keinen Weg zurück
Es gibt keinen Weg zurück

Dein Leben dreht sich nur im Kreis
So voll von weggeworfener Zeit
Deine Träume schiebst du endlos vor dir her
Du willst noch leben irgendwann
Doch wenn nicht heute, wann denn dann?
Denn irgendwann ist auch ein Traum zu lange her.

Immer vorwärts, Schritt um Schritt
Es gibt keinen Weg zurück
Was jetzt ist, wird nie mehr ungescheh'n
Die Zeit läuft uns davon
Was getan ist, ist getan
Was jetzt ist, wird nie mehr so gescheh'n.
Ach und könnt' ich doch nur ein einziges Mal
Die Uhren rückwärts dreh'n
Denn wie viel von dem, was ich heute weiß
Hätt' ich lieber nie geseh'n.

----------------------------
Wolfsheim - Kein zurück



Dominik
Moderator

Beiträge: 134
Schöne Texte und Sprüche.
am 03. July 2018, 20:46

Auch mal ein Spruch von mir wenn auch wenig geistreich:
Der Kopf tut weh, die Füße stinken jetzt müssen wir ein Bierchen trinken 😀



DoktorTrask
Spiele-Fetischist6,650 rP

Beiträge: 659
Schöne Texte und Sprüche.
am 04. July 2018, 00:01

Das letzte Streichholz
Oomph!

sie küsste sanft ihr liebstes Spielzeug
bevor sie es zerbrach
dann schlich sie sich voll dunkler Sehnsucht
ins kalte Schlafgemach
sie holte leis das letzte Streichholz
aus Vaters Schrank hervor
"warum hast du mir nie gehoffen?"
schrie sie in Mutters Ohr
"ich hoffe, dass wir uns nie wiedersehen!"

"damit ihr wisst, wie est ist
in der Hölle zu sein
damit ihr wisst, wie es ist
nach Erlösung zu schrein
nur deshalb komm ich zurück
mit flammendem Blick
ich nehm das letzte Streichholz
und verbrenne eure schöne heile Welt"

sie kochte sich die letzte Mahlzeit
bevor sie sich erbrach
dann spuckte sie voll tiefer Abscheu
ins schwarze Schlafgemach

"ich hoffe, dass wir uns nie wiedersehen!"
"damit ihr wisst, wie est ist
in der Hölle zu sein
damit ihr wisst, wie es ist
nach Erlösung zu schrein
nur deshalb komm ich zurück
mit flammendem Blick
ich nehm das letzte Streichholz
und verbrenne eure Welt"

"wisst ihr jetzt, wie die Hölle wirklich ist?
wisst ihr jetzt, wie die Hölle wirklich ist?
wisst ihr, dass euer Spiel zu Ende ist?
wisst ihr, dass eure Liebe tödlich ist?"

"damit ihr wisst, wie est ist
in der Hölle zu sein
damit ihr wisst, wie es ist
nach Erlösung zu schrein
nur deshalb komm ich zurück
mit flammendem Blick
ich nehm das letzte Streichholz
und verbrenne eure Welt"



DoktorTrask
Spiele-Fetischist6,650 rP

Beiträge: 659
Schöne Texte und Sprüche.
am 04. July 2018, 20:52

Meine Haut ist mir zu eng
Ich kann nicht atmen
Meine Venen liegen offen
Langsam wird mir klar
Die Hölle ist so nah

Meine Wunden sind schon taub
Vom langen Warten
Meine Zeit ist bald gekommen
Wann machst du es wahr
Wann bist du endlich da?

Zuviel Liebe kann dich töten
Niemand hier, der dir vergibt
Zuviel Sehnsucht kann dich töten
Nur der Tod hat dich geliebt
Seit es dich gibt
Seit es dich gibt

Meine Lider werden schwer
Gleich werd ich schlafen
Meine Würfel sind gefallen
Bald schon ist dir klar
Wie hoffnungslos ich war

Langsam tauche ich in den
Gottverlassnen Hafen
Meine Augen sind geschlossen
Doch ich nehm dich wahr
Auf einmal bist du da

Zuviel Liebe kann dich töten
Niemand hier, der dir vergibt
Zuviel Sehnsucht kann dich töten
Nur der Tod hat dich geliebt
Seit es dich gibt
Seit es dich gibt
Seit es dich gibt
Seit es dich gibt

Rettest du mich heut Nacht
Kommst du zurück zu mir
Heut Nacht
Rettest du mich heut Nacht
Kommst du zurück zu mir
Heut Nacht

Zuviel Liebe kann dich töten
Niemand hier, der dir vergibt
Zuviel Sehnsucht kann dich töten
Nur der Tod hat dich geliebt
Seit es dich gibt
Seit es dich gibt
Seit es dich gibt
Seit es dich gibt

--------------------------------
Zuviel Liebe Kann Dich Töten
0omph!



Malte
Administrator

Beiträge: 424
Schöne Texte und Sprüche.
am 05. July 2018, 00:18

Kennt ihr die Poems aus Interstate '76? Die waren mega cool. Leider steht die deutsche Version online nirgendo. 🙁

Don't feed the troll



ClassicGameingFan
Moderator

Beiträge: 101
Schöne Texte und Sprüche.
am 06. July 2018, 22:27

Eines meiner Lieblingszitate aus Star Trek: Deep Space Nine:

"Ich werde dir mal was über Menschen verraten, geliebter Neffe. Sie sind ein wundervolles, freundliches, zuvorkommendes Volk, solange sie den Bauch voll haben und ihre Holosuiten funktionieren. Aber wenn du ihnen ihre leiblichen Genüsse entziehst, ihnen zum Beispiel die Nahrung vorenthältst, den Schlaf und die Schallduschen, dann wird das ihr Leben für einen längeren Zeitraum in Gefahr bringen, und genau dieselben freundlichen, intelligenten und überaus zuvorkommenden Menschen, die werden plötzlich so gefährlich und so gewalttätig wie der schlimmste, blutrünstigste Klingone."



DoktorTrask
Spiele-Fetischist6,650 rP

Beiträge: 659
Schöne Texte und Sprüche.
am 12. July 2018, 17:10

Wenn ich tot bin... (sollst du tanzen) - Luna Luna

Hier steh ich schwankend auf dem Tisch. Was die Leute denken, interessiert mich nicht.
Und ich sing vom Leben. Sing vom Tod. Durch das Fenster schimmert das Abendrot. Heyo. Hey das Glas in der Hand. Zerspringen soll es gleich an der Wand. Was soll das Jammern. Mir ist nicht bang. Wenn der Sensemann bittet zum letzten Tanz.

Wenn ich tot bin. Wenn ich tot bin. Wenn ich tot bin. Dann sollst du tanzen. Tanzen.
Wenn ich tot bin. Wenn ich tot bin. Wenn ich tot bin. Dann sollst du tanzen!
Wenn ich tot bin. Wenn ich tot bin. Wenn ich tot bin. Dann sollst du tanzen. Tanzen.
Wenn ich tot bin. Wenn ich tot bin. Wenn ich tot bin. Dann sollst du tanzen!

Die Augen rollen und das Glas zerspringt.
Ich geniess es. Wie es in den Ohren klingt.
Verspotte das Leben. Verachte den Tod.Durch das Fenster schimmert das Abendrot.Ich will den Suff und die Liebe pur.Keine halben Sachen. Denn da läuft die Uhr.Heut soll keiner klagen. Lieber mal was wagen.
Bis der Sensemann bittet zum letzten Tanz.

Wenn ich tot bin. Wenn ich tot bin. Wenn ich tot bin. Dann sollst du tanzen. Tanzen.
Wenn ich tot bin. Wenn ich tot bin. Wenn ich tot bin. Dann sollst du tanzen.
Wenn ich tot bin. Wenn ich tot bin. Wenn ich tot bin. Dann sollst du tanzen. Tanzen.
Wenn ich tot bin. Wenn ich tot bin. Wenn ich tot bin. Dann sollst du tanzen.

Nochmal Wasser des Lebens an der Liebesbar.
Und schon war es das hier unten. Alles klar.Doch von da oben lässt es sich gut loben.Hallelulia. Alles wunderbar.Heyo. Hey die Zeit verrinnt.
Und ich geniess es. Wenn der Himmel swingt.Vergib dem Leben. Vergib dem Tod.Über den Wolken schimmert das Abendrot.

Wenn ich tot bin. Wenn ich tot bin. Wenn ich tot bin. Dann sollst du tanzen. Tanzen.
Wenn ich tot bin. Wenn ich tot bin. Wenn ich tot bin. Dann sollst du tanzen.
Wenn ich tot bin. Wenn ich tot bin. Wenn ich tot bin. Dann sollst du tanzen. Tanzen.
Wenn ich tot bin. Wenn ich tot bin. Wenn ich tot bin. Dann sollst du tanzen.



Dominik
Moderator

Beiträge: 134
Schöne Texte und Sprüche.
am 14. July 2018, 13:26

Hört sich nett an 🙂 Ich habe leider keine weiteren Sprüche außer den von mir etwas weiter oben genannten zur Verfügung 🙁



DoktorTrask
Spiele-Fetischist6,650 rP

Beiträge: 659
Schöne Texte und Sprüche.
am 17. July 2018, 09:15

Paradies
Die Toten Hosen

Wer kann schon sagen, was mit uns geschieht
Vielleicht stimmt es ja doch
Dass das Leben eine Prüfung ist
In der wir uns bewähren sollen
Nur wer sie mit Eins besteht
Darf in den Himmel kommen
Für den ganzen dreckigen Rest
Bleibt die Hölle der Wiedergeburt
Als Tourist auf Ibiza
Als Verkehrspolizist
Als ein Clown in einer Zirkusshow
Den keiner sehen will
Um diesem Schicksal zu entfliehen
Sollen wir uns redlich bemühen
Jeden Tag mit 'nem Gebet beginnen
An Stelle von Aspirin
Nur wer immer gleich zum Beichtstuhl rennt
Als wär' es ein Wettlauf
Und dort alle seine Sünden nennt
Der handelt einen Freispruch aus
Ich will nicht ins Paradies
Wenn der Weg dorthin so schwierig ist
Ich stelle keinen Antrag auf Asyl
Meinetwegen bleib ich hier
Wer Messer und Gabel richtig halten kann
Und beim Essen grade sitzt
Wer immer ja und danke sagt
Dessen Chancen stehen nicht schlecht
Wer sich brav in jede Reihe stellt
Mit geputzten Schuhen
Wer sein Schicksal mit Demut trägt
Dem winkt die Erlösung zu
Wir sollen zuhören und aufpassen
Tun, was man uns sagt
Unterordnen und nachmachen
Vom ersten bis zum letzten Tag
Immer schön nach den Regeln spielen
Die uns sie befohlen sind
Wie sie im Buch des Lebens stehen
In Ewigkeit Amen
Ich will nicht ins Paradies
Wenn der Weg dorthin so schwierig ist
Wer weiß, ob es uns dort besser geht
Hinter dieser Tür
Ich will nicht ins Paradies
Wenn der Weg dorthin so schwierig ist
Und bevor ich auf den Knien fleh'
Bleib ich meinetwegen hier
Ich will nicht ins Paradies
Wenn der Weg dorthin so schwierig ist
Wenn ich nicht rein darf, wie ich bin
Bleib ich draußen vor der Tür
Ich will nicht ins Paradies
Wenn der Weg dorthin so schwierig ist
Ich stelle keinen Antrag auf Asyl
Meinetwegen bleib ich hier



DoktorTrask
Spiele-Fetischist6,650 rP

Beiträge: 659
Schöne Texte und Sprüche.
am 17. July 2018, 09:26

Spektacoolär - meine kleine Schwester

Sie ist meine Schwester und trägt ein Messer. Sie sagt, in der Schule sei so was besser.

Meine kleine Schwester trägt ein Messer, in der Schule sei das besser, sagt sie
Und ihre Philosophie beruht auf Angst- Angst vor der Penne,
Angst, die man nicht kenne, wenn mans nicht selbst erlebt, was dort abgeht Tag für Tag.
Sie sagt: nackte Gewalt, Bereitschaft einen kaltzumachen, abzulachen,
wenn man sich nicht mehr bewegt -erlegt- zu spät.

Auf dem Klo wird gedealt, mit Drogen wird gespielt um die hohen Beträge,
Wer nicht zahlt kriegt die Schläge. Denn die Macht hat die Gang.
Streng genommen sind die Lehrer nur Statisten, hoffnungslose Optimisten
In einem Spiel, dass sie längst schon nicht mehr kontrollieren,
Bewegen sich auf allen Vieren, haben das Lernziel nicht kapiert
Was steht auf dem Plan an der Wand?: Sozi der Straße zum Hauptfach ernannt.

Sie ist meine Schwester und trägt ein Messer, sie sagt in der Schule, sei so was besser,
Sie hat Angst vor dem Tag, hat Angst vor der Nacht,
meine kleine Schwester wurde fertig gemacht.

Meine kleine Schwester zahlt Schutzgeld an Erpresser.
Sie sagt, das sei besser, als die Fresse vollzukriegen,
Denn wer nicht spurt, muss büßen. Schon mal gehört? Onkel Sam lässt grüßen.
Also Kohle ausgetan und dann hilft spar'n,
Denn sonst können die Jungs noch ganz anders auffahr'n
Vermittelt mit 'nem bisschen Schnee, sagen das ist easy - tut bestimmt nicht weh.

Denn nach der letzten Stunde drehen die Mädchen noch 'ne Runde
In den fetten Wagen von den geilen Säcken, die vor der Schule stehen
Und lecken sich die Finger nach jungen Dingern um an ihnen rumzufingern-
Und noch mehr...
Das ist der Anfang vom Ende, Karriere ohne Wende
Blinde Wut macht sich breit und schreit und schreit nach der Lösung des Problems.
Zu groß der Schuh, Amerika kackt uns zu

Sie ist meine Schwester und trägt ein Messer sie sagt in der Schule sei sowas besser sie hat Angst vor dem Tag, hat Angst vor der Nacht, meine kleine Schwester wurde fertig gemacht

Und in der Nacht macht sacht die Erinnerung Schlacht,
Schlacht mit dem Gewissen,
dem Wunsch zu verpissen, nie wieder hinzugehn
Doch du wirst aufsteh'n, du wirst sehen...



DoktorTrask
Spiele-Fetischist6,650 rP

Beiträge: 659
Schöne Texte und Sprüche.
am 17. July 2018, 09:32

Ich will euer Leben nicht
Basis

Ich bin nicht geschaffen für ein Leben voller Zwang
Was soll ich also machen, wenn ich auf euch nicht kann!
An alle Fakes, Wannabes und Pisser, ich mein die grossen Kinder!
Ihr Besserwisser, wollt mir in mein Leben reinreden
Das muss ich mir nicht geben!
Ich hab´ nur eins davon und jetzt hört meine Stimme beben!
Wenn ich euch erzähle, was da draussen passiert
Wo täglich irgendeiner den Verstand verliert
Ich sehe Menschenmassen, die früh das Haus verlassen
Um Geld zu verdienen, das sie sinnlos verprassen
Sie sind Gestalten, die Individuen verwalten, in Klassen einteilen
Und so ein Ganzes spalten

Ich will euer Leben nicht!
Ich will euer Leben nicht!
Ich will euer Leben nicht! - Nein!
Ich will euer Leben nicht!
Ich will euer Leben nicht!
Ich will euer scheiß Leben nicht!

Eine ganze Generation ist ohne Lebenslust
Denn was immer man auch will, das Leben sagt:"Du musst!"
"Tu dies, tu das! Lass dies, lass das!"
Ich hass das!
Denn es ist viel zu krass, was ihr normal nennt!
Am Ende eines Daseins hat man alles verpennt
Wenn man´s macht wie ihr - aber nicht mit mir!
Euer Leben ist mir einerlei
Das ist schon vorbei!
Ich will nach Höherem streben und mach´ mich lieber frei
Von Regeln und Gesetzen, die die Meute aufhetzen!
Ätzend ist die Scheisse, die man uns aufbrummt
Ihr wollt, dass die Revolution verstummt?
Dann schafft euch ´ne Basis, auf der man klarkommt!

ch will euer Leben nicht!
Ich will euer Leben nicht!
Ich will euer Leben nicht! - Nein!
Ich will euer Leben nicht!
Ich will euer Leben nicht!
Ich will euer scheiß Leben nicht!

Bin gefangen, in mir selber eingesperrt!
Bevor ich beginne, wird mir alles verwehrt!
Doch ich komme niemals an
Wenn ihr mich nicht gehen lasst
Und mir nach jedem neuen Schritt eine Leine verpasst!
Kinder mit ´nem Willen kriegen auf die Brillen
Weil keiner Bock hat, ihren Wissensdurst zu stillen!
Selbstvertrauen aufbauen ist streng verboten!
Schon wandern kleine Seelen ins Reich der Toten
Weil sie nicht verstehen, was sie sehen
Weil man ihnen nicht gibt, wonach sie sich sehnen
Alles kann nur besser sein, und sei es nur der Tod
Als lebenslanges Warten auf Erlösung aus der Not!
Bin Produkt einer Erziehung, die mir nicht die Freiheit gönnt
Mich selbst zu erkennen, weil man was durchschauen könnt!
Geschrieben steht auf dem Papier, ich sei geboren
Doch frag´ ich mich manchmal, was hab´ ich hier verloren?

Ich will euer Leben nicht!
Ich will euer Leben nicht!
Ich will euer Leben nicht! - Nein!
Ich will euer Leben nicht!
Ich will euer Leben nicht!
Ich will euer scheiß Leben nicht!

Ich will euer Leben nicht!
Ich will euer Leben nicht!
Ich will euer Leben nicht! - Nein!
Ich will euer Leben nicht!
Ich will euer Leben nicht!
Ich will euer scheiß Leben nicht!



Dominik
Moderator

Beiträge: 134
Schöne Texte und Sprüche.
am 21. July 2018, 01:54

Das Letzte gefällt mir ziemlich gut 🙂

Seiten: 1


Die Seite wurde geladen in: 0.083 Sekunden.