Mehr Downloads




Neueste Kommentare


Dominik schwätzte zu Monkey Island und der ...
am 18. 11 2018
DoktorTrask debattierte zu Monkey Island und der ...
am 17. 11 2018
DoktorTrask plauderte zu Kolumne: Spiele, welche eine ...
am 17. 11 2018
DrHenryJonesJr plauderte zu Indiana Jones And The ...
am 13. 11 2018
Penumbra referierte zu Indiana Jones And The ...
am 13. 11 2018
DrHenryJonesJr analysierte Indiana Jones And The ...
am 12. 11 2018
Malte plauderte zu Kolumne: Spiele, welche eine ...
am 10. 11 2018
Dominik posaunte zu Vorstellung: Synthetic Age ...
am 08. 11 2018
DoktorTrask erörterte zu Vorstellung: Synthetic Age ...
am 08. 11 2018

Yet Severance: Blade of Darkness is only playable with Glide on Windows 7, 8.1 and Windows 10. However, dgVoodoo 2 now allows playing in Direct3D. Just download the following. zip archive and unzip it into the /bin directory. Further settings can be made in the Setup menu.

Severance - Blade of Darkness: D3D Patch
Patches « Downloads

AttributeValue
Version1.0
Veröffentlichungsdatum05-06-2015
heruntergeladen4632 mal
Größe223.66 kB
Dateitypzip
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 4.6/5 (10)
Severance - Blade of Darkness: D3D Patch (Windows 7, 8.1, 10), 4.6 out of 5 based on 10 ratings
Dieser Beitrag wurde veröffentlicht von Malte am 5. Juni 2015.
Malte ist Gründer von REPLAYING.de und scheint häufig verschwunden zu sein. Auch wenn's von ihm mal ein paar Monate nichts zu lesen gibt, kümmert er sich doch immer pflichtbewusst um die Instandhaltung der Webseite, oder erweitert sie um unnütze Features. Er hat 247 Artikel geschrieben.

Artikel aus Downloads. Der Artikel wurde 22.692 mal geklickt.

Spiele:





Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben

Kommentare (2) zu Severance – Blade of Darkness: D3D Patch (Windows 7, 8.1, 10)

  • KarstenM. sagte am 02.06.2016 um 00:03:32

      Hallo Malte.
      Ich noch mal, Karsten.
      Ich möchte meinen ´Kommentar vom 30.05.2016 korrigieren.

      Severance funktioniert unter Windows 10 durchaus.
      Ich habe nun alle angebotenen Grafikmodi (raster) ausprobiert.
      D3D ist chic aber nur in 800×600 und somit auf meinem TV „nur“ 4:3.
      ropenGL ist in der Auflösung variabel sogar bis 1920×1080 aber hier funktioniert meine Maus nicht.
      Ich habe im iNet nach Lösungen geforscht.
      Leider gibt es zu ropenGL keinen Beitrag zu dem Mausproblem, nur dass es vielen so geht.
      Zu dem hier angebotenen Patch habe ich das Workaround und den Patch nach 1.001 installiert, ohne Probleme.

      Kennst du eine Lösung um ropenGL zu nutzen und das Mausproblem zu beseitigen?

      Gruß
      Karsten

      VN:F [1.9.22_1171]
      0 | 0

  • KarstenM. sagte am 30.05.2016 um 20:04:27

      Hallo Malte.
      Irgendwas ist da komisch.
      Ich habe Windows 10 (original, voll upgedatet), eine Nvidia GeForce 680.
      Ich habe Severance als Original vorliegen, Patch 1001 und die hier angebotene Unterstützung wie beschrieben verarbeitet.
      Da tut sich nichts.
      Wo könnte mein Fehler liegen, was könnte ich ausprobieren?

      Danke für deine Unterstützung.
      Gruß
      Karsten

      VN:F [1.9.22_1171]
      0 | 0