Mehr Downloads




Neueste Kommentare


Dominik plauderte zu Zeal – kostenloser Shooter ...
am 13. 06 2019
Malte nuschelte zu Zeal – kostenloser Shooter ...
am 12. 06 2019
Hen-woll posaunte zu Zeal – kostenloser Shooter ...
am 10. 06 2019
STRYK3R erörterte zu LEGO Rock Raiders: Patch for ...
am 25. 05 2019
debattierte zu LEGO Rock Raiders: Patch for ...
am 25. 05 2019
Malte kommentierte Blade Runner: Patch / ...
am 25. 05 2019
Malte posaunte zu LEGO Rock Raiders: Patch for ...
am 25. 05 2019
nuschelte zu Blade Runner: Patch / ...
am 14. 05 2019
debattierte zu LEGO Rock Raiders: Patch for ...
am 09. 05 2019
kommentierte Blade Runner: Patch / ...
am 08. 05 2019

We offer you another great patch for another great game: Indiana Jones 5: And the Infernal Machine or in German Indiana Jones 5: und der Turm von Babel for Windows 7, 8.1 und Windows 10 x64.

Our application allows you to install this game on your computer and contains patched game files 😃 Just download the following, executable file and follow the instructions 👻

Indiana Jones 5 Installer
Patches « Downloads

AttributeValue
Version3.1
Veröffentlichungsdatum09-01-2012
heruntergeladen15327 mal
Größe3.55 MB
Dateitypexe
Patch / Installer for Indiana Jones 5 for Windows 7, 8.1 and Windows 10 x64 64-Bit.
Last Update: December 2017

Compatibility

Indiana Jones: And The Infernal Machine works fine on Windows 7, Windows 8.1 and Windows 10 (x64). However, it is currently not possible to load games via the launcher. You permanently have to start a new game and load your savegame in the game menu.

Video (It’s old)


The „Indiana Jones 5 Installer“ does not contain a copy or any significant game file of the game „Indiana Jones and the Infernal Machine„. Some images, e.g. the cover, used in the „Indiana Jones 5 Installer“ are Copyright by LucasArts.  LucasArts and the LucasArts logo are registered trademarks of Lucasfilm Ltd. All rights reserved.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 4.7/5 (75)
Indiana Jones And The Infernal Machine: Patch for Windows 7, 8.1, 10 (x64), 4.7 out of 5 based on 75 ratings

Dieser Beitrag wurde veröffentlicht von Malte am 11. November 2011.
Malte ist Gründer von REPLAYING.de und scheint häufig verschwunden zu sein. Auch wenn's von ihm mal ein paar Monate nichts zu lesen gibt, kümmert er sich doch immer pflichtbewusst um die Instandhaltung der Webseite, oder erweitert sie um unnütze Features. Er hat 248 Artikel geschrieben.

Artikel aus Downloads. Der Artikel wurde 125.636 mal geklickt.

Spiele:





Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben

Kommentare (470) zu Indiana Jones And The Infernal Machine: Patch for Windows 7, 8.1, 10 (x64)

  • DrHenryJonesJr sagte am 06.02.2019 um 19:49:26

      Ja hoffe ich auch, „verschlimmbessern“, also verschlechtern trotz Hilfegesinnung, wollte ich damit nichts.

      Aber ich denke, wenn sie das mit den Skalierungen, dem Launcher und allen anderen Dingen sauber hinbekommen haben, werden sie hoffentlich auch das testen bzw. schaffen,… und selbst wenn nicht, dann wird es genug Userbeschwerden geben, als dass sie dann erkennen, dass es so nicht ging und nachbessern, bzw. die Modifikationen der englischen Version nachziehen müssen würde ich sagen.
      Aber wie du sagst, da sitzen Programmierer, die haben vermutlich noch ganz andere und viel komplexere Dinge zu lösen.
      Hoffen wir mal das Beste 🙂

      Habe „Infernal Machine“ von gog jetzt bis Level 9 durch, auch bei mir, kein Fehler.
      Generell, keinen einzigen Fehler.

      Dabei habe ich das Spiel nicht „geschont“, auch nicht den Inventar Bug, der doch immer wieder mal vorkam, auch mit dem Installer, zumindest bei mir.
      Den konnte man aber meist ganz gut im Griff haben, wenn man nicht zu schnell hintereinander Gegenstände aufgesammelt hat.
      Beispielsweise die zurückgelassene Munition nach einem Gemetzel.
      Wenn man wartete, bis die Animation, wo der Gegenstand ins Inventar wandert, beendet wurde, trat er selten bis gar nicht auf.

      Zudem scheinen sie auch das Thema gefixt zu haben, dass Indy ab und zu im Schlauchbot sitzen blieb, nachdem man am Rand STRG gedrückt hatte und das Boot gescriptet die letzten Zentimeter zum Rand gesteuert wurde.
      Erst nach einigem Malen STRG- und Pfeiltastendrücken konnte man das Boot wieder lösen um dann erneut anzufangen auszusteigen. Da hat auch FIXME nicht geholfen.
      Zumindest hatte ich auch den Fehler gar nicht mehr, kann aber auch Zufall sein, da der Bug sehr selten auftritt.

      Auch mit FIXME musste ich mich nicht befreien, aber ich glaube, das war auf jeden Fall Zufall, so viele Ecken gibt es nicht wo man stecken bleibt, ist eher selten, das ist mir auch früher pro Spiel nur wenige Male, vielleicht 1-2 mal, passiert.
      LG Markus

      VN:F [1.9.22_1171]
      0 | 0

  • Penumbra sagte am 02.02.2019 um 14:35:51

      Ich hoffe mal, dass sich das Problem dann „von selbst löst“, denn bei GOG arbeiten ja echte Programmierer. Aber wenn die auch nur einfach die deutschen Dateien, die sie von Marcus‘ Dropbox gezogen haben so 1:1 draufbügeln, dann löst sich das Problem überhaupt nicht. GOG muss hier zusätzlich noch mal an der Integration der deutschen Dateien arbeiten, damit keine Dateien aus verschiedenen Versionen miteinander vermischt werden.

      VN:F [1.9.22_1171]
      0 | 0

  • indy98 sagte am 02.02.2019 um 13:15:01

      Hmm ok, letztendlich können wir nur spekulieren welche Dateien GOG alle angefasst hat. Aber wenn sie sowieso demnächst eine deutsche Version veröffentlichen, hat sich ja das Problem von selbst gelöst. Es ist immerhin schön, dass sie sich viel Mühe mit dem Spiel geben. Anders als bei der Steam Version, die ist leider nicht zu empfehlen.

      VN:F [1.9.22_1171]
      0 | 0

  • Penumbra sagte am 01.02.2019 um 23:00:01

      Nein, ich kenne mich damit überhaupt nicht aus. Was die .cnd-Dateien enthalten, kann ich dir nicht sagen und ich weiß auch nicht, welche Dateien die deutsche Sprache enthalten. Ich hab bei Indy noch nie was entpackt.

      VN:F [1.9.22_1171]
      0 | 0

  • indy98 sagte am 31.01.2019 um 23:41:43

      OK, du kennst dich da wahrscheinlich besser aus als ich. Weißt du denn genau, was die cnd Dateien alles enthalten? Ich bin bisjetzt davon ausgegangen, dass sie nur Sounds und Texturen enthalten, weil das auch das einzige ist was man mit entsprechender Software entpacken kann. Daher dachte ich, dass es eher unproblematisch ist diese zu ersetzen.

      VN:F [1.9.22_1171]
      0 | 0

  • 1 30 31 32