Mehr Downloads




Neueste Kommentare


Penumbra schwätzte zu Indiana Jones And The ...
am 07. 09 2019
Penumbra nuschelte zu No One Lives Forever: legaler ...
am 05. 09 2019
DrHenryJonesJr schwätzte zu Indiana Jones And The ...
am 03. 09 2019
Penumbra kommentierte Indiana Jones And The ...
am 03. 09 2019
Penumbra untersuchte Indiana Jones And The ...
am 03. 09 2019
DrHenryJonesJr erörterte zu Indiana Jones And The ...
am 02. 09 2019
Penumbra schwätzte zu Indiana Jones And The ...
am 02. 09 2019
DrHenryJonesJr plauderte zu Indiana Jones And The ...
am 31. 08 2019
Dominik debattierte zu Far Cry – Ein Shooter ...
am 30. 08 2019
Malte erörterte zu Das Forum stirbt und wir ...
am 18. 08 2019

We offer you another great patch for another great game: Indiana Jones 5: And the Infernal Machine or in German Indiana Jones 5: und der Turm von Babel for Windows 7, 8.1 und Windows 10 x64.

Our application allows you to install this game on your computer and contains patched game files 😃 Just download the following, executable file and follow the instructions 👻

Indiana Jones 5 Installer
Patches « Downloads

AttributeValue
Version3.1
Veröffentlichungsdatum09-01-2012
heruntergeladen16075 mal
Größe3.55 MB
Dateitypexe
Patch / Installer for Indiana Jones 5 for Windows 7, 8.1 and Windows 10 x64 64-Bit.
Last Update: December 2017

Compatibility

Indiana Jones: And The Infernal Machine works fine on Windows 7, Windows 8.1 and Windows 10 (x64). However, it is currently not possible to load games via the launcher. You permanently have to start a new game and load your savegame in the game menu.

Video (It’s old)


The „Indiana Jones 5 Installer“ does not contain a copy or any significant game file of the game „Indiana Jones and the Infernal Machine„. Some images, e.g. the cover, used in the „Indiana Jones 5 Installer“ are Copyright by LucasArts.  LucasArts and the LucasArts logo are registered trademarks of Lucasfilm Ltd. All rights reserved.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 4.8/5 (78)
Indiana Jones And The Infernal Machine: Patch for Windows 7, 8.1, 10 (x64), 4.8 out of 5 based on 78 ratings

Dieser Beitrag wurde veröffentlicht von Malte am 11. November 2011.
Malte ist Gründer von REPLAYING.de und scheint häufig verschwunden zu sein. Auch wenn's von ihm mal ein paar Monate nichts zu lesen gibt, kümmert er sich doch immer pflichtbewusst um die Instandhaltung der Webseite, oder erweitert sie um unnütze Features. Er hat 248 Artikel geschrieben.

Artikel aus Downloads. Der Artikel wurde 130.886 mal geklickt.

Spiele:





Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben

Kommentare (506) zu Indiana Jones And The Infernal Machine: Patch for Windows 7, 8.1, 10 (x64)

  • Penumbra sagte am 31.01.2019 um 18:36:26

      Hmm, was mir nur Sorgen bereitet sind die Level-Dateien. Gerade die wurden definitiv mehrfach gepatched und überarbeitet durch den LucasArts-Patch 1.2 sowie später auch noch mal von GOG. Wenn man jetzt die Roh-Dateien von der völlig ungepatchten CD nimmt und sie mit den gepatchten Dateien ersetzt (bzw. von der Priorität her im Resource-Ordner über die gepatchten Dateien stellt), glaube ich nicht, dass das gut ist. Da müsste GOG diese Dateien noch anpassen.

      VN:F [1.9.22_1171]
      0 | 0

  • indy98 sagte am 31.01.2019 um 13:46:11

      OK, ich glaube ich habe jetzt herausgefunden welche Dateien man ersetzen muss, um das Spiel komplett auf deutsch zu patchen. Als erstes muss man die deutsche CD1.GOB Datei entpacken und dann die Ordner „mat“ (enthält die deutschen Ladescreens) und „ndy“ (enthält cnd dateien der jeweiligen Level, diese enthalten soweit ich weiß Texturen und Sounds und sorgen somit für die deutsche Sprachausgabe.) in den Resource-Ordner kopieren. Dann benötigt man aus dem „misc“ Ordner noch die Dateien „jonesstrings.uni“ und „voicestrings.uni“ (Die sorgen für ein deutsches Menü sowie deutsche Untertitel. Jetzt muss man nur noch die CD2.GOB Datei entpacken und auch hier wieder den „ndy“ Ordner für die restlichen Level kopieren.
      Ich kann natürlich nicht beurteilen inwieweit weitere Fixes aus der GOG Version auch die Level Dateien betreffen, aber so muss man wenigstens nicht die kompletten GOB Dateien ersetzen.

      Und ich glaube nicht, dass die deutsche Version auch eine englische Sprachausgabe besitzt, wenn man die „Jones3D.exe“ aus der GOG Version in die deutsche Version kopiert, greift das Spiel trotzdem auf die GOG Dateien zurück, daher ist es dann auch auf Englisch. Ich habe auch schon mal die Sound Dateien aus den cnd Dateien extrahiert und dort waren nur die deutschen Voice Dateien vorhanden.

      VN:F [1.9.22_1171]
      0 | 0

  • Penumbra sagte am 30.01.2019 um 19:12:08

      Danke für das Feedback. Das hilft uns hier weiter.
      Dass das Spiel die Dateien im Resource-Ordner bevorzugt, ist ja ein normales Verhalten für Patches.

      Allerdings ist es interessant zu wissen, dass die deutsche Sprachausgabe gar nicht in den GOB-Dateien ist. Ich habe auch schon festgestellt, dass wenn ich nur den Launcher von GOG nehme und ihn in die deutsche Spielversion einfüge, dass das Spiel dann englische Sprachausgabe hat. Dabei ist die Sprachausgabe ja nicht im Launcher gespeichert, sondern der Launcher aktiviert die englische Sprachausgabe nur, die offensichtlich ein vollständiger Bestandteil der deutschen Spielversion ist. Umgekehrt ist das evtl. genauso. Jedoch funktioniert der deutsche Lancher nicht mit der GOG-Version, weshalb man für die deutsche Sprachausgabe andere Dateien kopieren muss. Und es ist auch sehr wichtig, dass man herausfindet, welche Dateien die Sprache enthalten. Es ist keine gute Idee, ein gesamtes Archiv zu ersetzen, wo evtl. die Sprachdateien enthalten sind, aber ebenso auch andere Kerndateien vom Spiel, was dann quasi den Patch-Stand auf 1.0 zurücksetzen würde.

      Du sagst die deutsche Sprache ist in den Level-Dateien? Welche sind das genau? Evtl. hat GOG dann überflüssige Dateien von Marcus Dropbox gezogen, die man für die deutsche Sprache nicht braucht und die nur die Spieldaten downgraden würden.

      VN:F [1.9.22_1171]
      1 | 0

  • indy98 sagte am 29.01.2019 um 14:16:56

      Ich habe bereits das Spiel mit den Basis Dateien von GOG durchgespielt. Bei mir ist der Bug in Level 7 nicht aufgetreten. Ich vermute auch mal, dass bei den Betroffenen ein altes Savegame verwendet wurde.

      Ich weiß nicht ob es schon bekannt war, aber mir ist aufgefallen, dass sich das Spiel komplett ohne GOB Dateien starten lässt. Entpackt man alle GOB Dateien zunächst komplett im Resource Ordner und löscht diese anschließend, lässt sich das Spiel trotzdem normal starten. Allgemein scheint das Spiel immer Dateien, die direkt im Resourcen Ordner vorliegen, gegenüber denen in der GOB Datei zu bevorzugen. So habe ich beispielsweise einfach nur einen „ndy“ Ordner im Resourcen Verzeichnis erstellt und dort alle Level CND Dateien aus der deutschen Version reinkopiert. So hatte ich trotz der englischen GOB Dateien eine deutsche Sprachausgabe. (Nur das Menü war leider noch auf Englisch, aber hier weiß ich leider nicht welche Dateien man ersetzen muss.)
      Insofern lässt sich das Spiel evtl. komplett auf deutsch patchen, ohne die weiteren fixes von der GOG Version zu entfernen.

      VN:F [1.9.22_1171]
      1 | 0

  • Penumbra sagte am 28.01.2019 um 20:44:56

      Interessant wäre auch zu wissen, ob die deutschen Sprachdateien eben wirklich nur die Sprachdateien enthalten, oder eben auch Basisdaten vom Spiel, welche durch das Ersetzen dann quasi nicht mehr mit den überarbeiteten Master-Dateien von GOG übereinstimmen. GOG hat ja das 1.2 Master, das heißt alle Updates sind direkt in den Basisdateien integriert und GOG hat noch zusätzlich Bugs gefixt. Also wenn man jetzt einfach die CD1.gob und CD2.gob ersetzt, ist das Spiel zwar auf deutsch und laufen tut es, aber ob man dann noch die Verbesserungen von GOG hat ist fraglich.

      VN:F [1.9.22_1171]
      0 | 0

  • DrHenryJonesJr sagte am 28.01.2019 um 07:42:34

      Ja hab ich auch gelesen, auch im englichen „TheRaven“ Forum gab es diesbezüglich Aufschrei, jedoch hatte dort jemand alte SaveGames verwendet.

      Ich werde das Spiel komplett neu mit den gog.com Basis Daten auf Englisch von Beginn an spielen und dann Bescheid geben.

      VN:F [1.9.22_1171]
      1 | 0

  • Penumbra sagte am 27.01.2019 um 14:47:34

      Das Komische ist ja, dass laut einigen Kommentaren bei GOG der Bug in Level 7 nicht gefixt wurde. Ich selber habe die GOG-Version nie so weit gespielt, um das beurteilen zu können, aber einige sagen der Bug wurde gefixt und andere sagen er wäre noch da. Es kam ja auch seit dem GOG-Release kein weiteres Update.

      VN:F [1.9.22_1171]
      0 | 0

  • DrHenryJonesJr sagte am 25.01.2019 um 20:18:57

      Retro Feeling 🙂

      https://img.replaying.de/20190125201155-Infernal-Machine-Retro-1.jpg

      VN:F [1.9.22_1171]
      0 | 0

  • DrHenryJonesJr sagte am 25.01.2019 um 20:07:41

      Hi.
      Meiner Info nach, war es nur erforderlich, Level 7 via Abschluss von Level 6 zu starten.
      Dass es notwendig ist, das ganze Spiel komplett von vorne neu zu Spielen, war mir gar nicht bewusst.
      Da ich das Spiel aber mittlerweile bereits einmal mit der gog.com Version durch hatte und der Fehler nicht auftrat, scheint das Problem behoben zu sein.

      Hier muss ich aber hinzufügen, dass ich die gog.com Version mit dem deutschen Sprach“patch“ gespielt habe, den ich auch weiter unten hier in den Kommentaren verlinkt hatte, der natürlich eine Ressource Files wieder ersetzt.
      (Ob man hier wirklich noch von einem klassischen „Patch“ im eigentlichen Sinn sprechen kann, sei ohnehin dahingestellt,… die Datei hat über 300MB).

      Wusste gar nicht, dass es neben dem offiziellen Patch 1.2 noch einen 1.2 „Master“ gibt.
      Kann aber auch damit zusammenhängen, dass die Eurobox- u. Jewel Case Variante des Spiels, später bereits gepatcht ausgeliefert wurde.
      Bis zur Big Box Variante die ab 2000/20001 dann als „Classic“ Version verkauft wurde, lag auch noch der Zettel für den Patch bei.
      Eventuell hat gog die Ressource Files verwendet, die bereits gepatcht waren?

      Ich bin aber ohnehin gerade dabei, das Spiel nochmal zu spielen, auf englisch und komplett ohne Patch, insofern Interesse besteht, kann ich gerne nochmal Bescheid geben, ob es erneut funktioniert hat.
      Wobei ich denke, dass der Aufschrei weltweit schon sehr groß wäre, wenn man das nicht gefixt hätte, immerhin haben sicher wieder einige von vorne an zu spielen begonnen.

      Das gog die deutsche Sprache auch anbieten will, finde ich toll.
      In etwa das haben sie mir auch gesagt: „Dass meine OneDrive Dateien an das Entwicklungsteam weitergeleitet wurden“ (zumindest angeblich, klang aber ehrlich), „man aber nicht sagen könne, wann man das umsetzen würde“.

      Ich habe ihnen damals auch meinen kompletten bearbeiteten Digitalscan des Prima Lösungsbuches mit hochgeladen.
      Eventuell einigen sie sich auch mit Prima, das Buch auch anbieten zu dürfen 🙂

      Zudem habe ich ihnen auch die digitale Version des deutschen Handbuches am Share abgelegt, der Scan der englischen Version ist ja ein Witz, vor Allem, da es auch die englische Version digital im Netz gibt 🙂

      Scheinbar haben sie alle Files gezogen.

      Zusammenfassend ist aktuell aber nach wie vor die Version mit Eurem Installer, von Dir Penumbra und Malte, meine Bevorzugte.

      VN:F [1.9.22_1171]
      0 | 0

  • Penumbra sagte am 25.01.2019 um 17:37:33

      Jetzt ist es nur so, dass die GOG-Version nicht mehr mit dgVoodoo läuft. Das ist aber halb so wild, denn hier ist dgVoodoo gar nicht mehr so sinnvoll. Ich habe ja auch schon weitere Verbesserungen erstellt, warte aber noch auf das nächste große Windows 10 Update und werde mir dann noch mal Zeit für das Spiel nehmen, um alles perfekt zu machen.

      Grüße

      VN:F [1.9.22_1171]
      0 | 0

  • Malte sagte am 25.01.2019 um 17:30:18

      @DrHenryJonesJr @Penumbra
      Ja, die großen Publisher sind uns natürlich in Sachen Ressourcen und Kompetenzen leider voraus. Das Spiel läuft bei mir allerdings nach wie vor hervorragend mit unserem Produkt, besonders in Kombination mit dgVoodoo.

      VN:F [1.9.22_1171]
      0 | 0

  • Penumbra sagte am 23.01.2019 um 20:58:10

      Habe gerade noch was von GOG erfahren und zwar wollte ich wissen, warum deren Version im Resource-Verzeichnis keinen Ordner „Cog“ hat, der eigentlich mit dem Patch 1.2 hinzugefügt wird. Deren Version basiert auf dem 1.2 Master und hat die Dateien bereits in den Hauptarchiven integriert. Desweiteren hieß es, dass man in Zukunft die deutschen Sprachdateien unterstützen wird, aber dazu gibt es noch kein konkretes Datum.

      Mir wurde auch gesagt, dass der Absturz in Level 7 (Tempel von Palawan), den wir ja bereits gefixt haben, in der GOG-Version auch nicht aufgetreten ist. Hast du das mal getestet, Marcus? Dazu muss man ja bekanntlich das Spiel ganz von Anfang an neu beginnen. Vorherige Savegames sind nicht kompatibel mit der GOG-Version.

      VN:F [1.9.22_1171]
      1 | 0

  • DrHenryJonesJr sagte am 26.11.2018 um 19:52:59

      Es ist wohl Zeit, eine weitere Kerze an zu zünden,…
      Zuerst gog.com und jetzt gleich darauf steam?!
      Und Emperors Tomb auch gleich auf Steam,…

      Naja, genug Versionen haben wir jetzt erst mal 🙂
      Danke für den Hinweis, hätte ich selbst so schnell jetzt auch nicht gesehen.

      VN:F [1.9.22_1171]
      0 | 0

  • indy98 sagte am 25.11.2018 um 18:41:29

      Hey Leute,

      Ich wollte mich hier auch mal bedanken, dass ihr dieses Spiel hier schon solange unterstützt und am Leben haltet. Durch euch konnte ich meine Lieblingsspiel wieder problemlos auf 64 Bit Systemen installieren und über all die Jahre habt ihr noch weitere Verbesserungen hinzugefügt. Vielen Dank dafür 🙂 .

      Falls ihr es noch nicht wisst, vor einigen Tagen ist das Spiel auch auf Steam veröffentlicht worden (leider auch nur auf Englisch). Zu meiner Überraschung unterscheidet sich die Steam Version tatsächlich etwas von der GOG Version.
      Die Größten Unterschiede liegen im Launcher. Hier kann man bei der Steam Version in den Optionen, neben Display und den Sound Optionen, noch auf die Spieloptionen und die Steuerungsoptionen zugreifen. Außerdem unterscheiden sich die Einstellungsmenüs vom Launcher mit denen vom Spiel selbst.

      Desweiteren lassen sich in den Anzeigeoptionen des Launchers nur 4:3 Auflösungen wählen. Im Spiel selbst lässt sich die Auflösung jedoch wieder frei wählen. Allerdings wird dann auch hier das Inventar falsch skaliert.

      Ansonsten ist mir noch aufgefallen, dass die Steam Version irgendetwas an der Registry geändert haben muss. Auch wenn ich meine alte deutsche Jones3D.exe starte, öffnet sich immer die Steam Version. Somit kann ich die deutsche Version nur noch über die Indy3D.exe starten, allerdings werden dann auch alle Savegames im Steam-Verzeichnis gespeichert.
      Die GOG Version kann ich hingegen weiter problemlos starten.

      Hab bisjetzt nur das erste Level in der Steam Version gespielt und kann daher noch nicht genau sagen, inwieweit alte Bugs dort auftreten.

      VN:F [1.9.22_1171]
      0 | 0

  • DrHenryJonesJr sagte am 13.11.2018 um 19:54:02

      Ok 🙂

      Ja, das Spiel läuft ja aktuell, mit Deinem/Eurem Installer, mit gog.com auf englisch und mit Language Patch sogar mit gog.com auf Deutsch.
      Genug Varianten das Spiel zu spielen 😀
      Aber natürlich freue ich mich auch, wenn kommendes Jahr vielleicht ein „All-in-One“ Installer kommt 😉

      Jetzt kommt mal Weihnachten und damit die besinnliche Zeit des Jahres, darauf freue ich mich auch schon!

      P.S.: Falls mal jemand mit gog.com Kontakt hat -> Mein Ticketbearbeiter hieß RayBill (oder so ähnlich), falls relevant, weiß nicht wie groß die Mannschaft ist.

      VN:F [1.9.22_1171]
      0 | 0