Mehr

23. März 2019
Webcomic: Das seltsame Ei



Neueste Kommentare


STRYK3R analysierte LEGO Rock Raiders: Patch for ...
am 25. 05 2019
Mattedebetz plauderte zu LEGO Rock Raiders: Patch for ...
am 25. 05 2019
Malte plauderte zu Blade Runner: Patch / ...
am 25. 05 2019
Malte schwätzte zu LEGO Rock Raiders: Patch for ...
am 25. 05 2019
Ingy1983 untersuchte Blade Runner: Patch / ...
am 14. 05 2019
Mattedebetz nuschelte zu LEGO Rock Raiders: Patch for ...
am 09. 05 2019
yaglourt kommentierte Blade Runner: Patch / ...
am 08. 05 2019
STRYK3R posaunte zu LEGO Rock Raiders: Patch for ...
am 08. 05 2019
Malte plauderte zu Blade Runner: Patch / ...
am 14. 04 2019
Hexaae referierte zu Blade Runner: Patch / ...
am 30. 03 2019

Rocco and Renwick ist ein  Indie Jump´en Run Spiel.Das Spiel welches grafisch an alte Retro Perlen aneckt behandelt die Abenteuer der beiden schrägen Charaktere Rocco und seinem Freund Renwick.Realisiert wird das Spiel mit dem Game Maker.Wir haben Zugang zur ersten Demo die auch einige Level beinhaltet.Die Steuerung ist etwas gewöhnungsbedürftig: Mit den Pfeiltasten geben wir die Richtung vor während mit den tasten A und S die Aktionen durchgeführt werden können. Die Funktion von A ist springen während S Angriffe auslöst.Die Auflösung ist leider kein full HD. Viel Spass beim zocken 🙂

Rocco and Renwick Demo
Demos « Downloads

AttributeValue
Version
Veröffentlichungsdatum05-01-2019
heruntergeladen3 mal
Größe
Dateitypzip?dl=0
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/5 (0)

Dieser Beitrag wurde veröffentlicht von Dominik am 5. Januar 2019.
Dominik ist hier das Urgestein schlechthin. Natürlich nicht wegen seines Alters, aber er ist beinahe seit Gründung von REPLAYING.de an Board und bereichert regelmäßig mit zahlreichen Inhalten! Dominik kümmert sich dabei vorwiegend um Indie-Spiele. Er hat 282 Artikel geschrieben.

Artikel aus Downloads. Der Artikel wurde 7.406 mal geklickt.





Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben

Kommentare (4) zu Rocco and Renwick: Demo (Jump ’n‘ Run)

  • Dominik sagte am 05.01.2019 um 19:04:39

      Hast Recht. Ich habe den Text geändert und das Wort Klassiker entfernt.

      VN:F [1.9.22_1171]
      1 | 0

  • MasterPhW sagte am 05.01.2019 um 17:43:19

      Ich versteh immer noch nicht, wo das Game ein Klassiker sein soll… Super Meat Boy, könnte man so im Anfangssatz beschreiben, aber ein eher unbekanntes Indie Jump’n Run, von denen es seit jeher unzählige gibt?

      Obwohl ich ja sagen muss – nachdem du leider keinerlei Links zu dem Game gepostet hattest, bin ich im dazugehörigen Thread im Forum des Gamemakers gelandet, einfach den Namen Googlen und der zweite Eintrag – dass dort ein paar echt gute Ideen gezeigt werden, wie auch Videos und mehr Hintergrund zum Spiel. Wirkt ein bisschen, wie Banjo Kazooie meets Conker (Bad Fur Day) als 2D Sidescroller.

      Trotzdem ist es mMn stilistisch leider ziemlich hässlich. Aber gut, das ja wahrscheinlich Geschmackssachen. Hat nen paar echt schöne Elemente, aber allein das GIF sieht unglaub billig aus. Noch dazu: warum sollte es nicht das Ziel eines Entwicklers sein, eine gut aussehendes Spiel zu entwickeln? Versteh deine Argumentation nicht.

      Und NES wäre deutlich farbärmer, aber am Ende wahrscheinlich trotzdem hübscher, wenn mit angenehmen Pixelart gearbeitet würde. Schau dir bspw. mal Kirby’s Adventure an, welches ich gerade mal wieder beim Wickel habe, weil ich dank Smash mal wieder Lust auf einen älteren Kirby Titel hatte.

      VN:F [1.9.22_1171]
      1 | 0

  • Dominik sagte am 05.01.2019 um 16:06:31

      Nach meiner Ansicht ist dieses Spiel im Stil von alten NES Jump`en Runs.Das die Grafik nach heutigen Standarts detailarm ist stimmt. Aber es ist auch nicht das Ziel der Macher ein grafisch gut aussehendes 2D Spiel zu entwickeln.Ich persönlich finde dass das Spiel an die alten NES Klassiker anknüpft.

      VN:F [1.9.22_1171]
      0 | 0

  • MasterPhW sagte am 05.01.2019 um 15:51:28

      Warum handelt es sich hier um „ein[en] Klassiker“ und wo deckt diese einfache, detail arme und wirklich nicht gerade hübsche Grafik an Retroperlen an, wenn sie an sich noch nicht mal Charme besitzt?

      VN:F [1.9.22_1171]
      1 | 0