Holiday Island


Kommentare


Profilbild von MalteMalte plauderte zu Blade Runner: Patch für...
am 23. 01 2017
Profilbild von Colonial825Colonial825 plauderte zu Blade Runner: Patch für...
am 23. 01 2017
Profilbild von Colonial825Colonial825 plauderte zu Blade Runner: Patch für...
am 22. 01 2017
Profilbild von MalteMalte nuschelte zu Blade Runner: Patch für...
am 22. 01 2017
Profilbild von Colonial825Colonial825 plauderte zu Blade Runner: Patch für...
am 21. 01 2017
Profilbild von apinamummapinamumm schwätzte zu Blade Runner: Patch für...
am 15. 01 2017
Profilbild von WindreiterWindreiter plauderte zu Need for Speed III: Patch...
am 02. 01 2017
Profilbild von JanHJanH schwätzte zu You Don’t Know Jack:...
am 02. 01 2017
Profilbild von JanHJanH posaunte zu You Don’t Know Jack:...
am 01. 01 2017
Profilbild von OssilottaOssilotta schwätzte zu Need for Speed II SE: Patch...
am 22. 12 2016
Profilbild von OssilottaOssilotta plauderte zu Need for Speed III: Patch...
am 22. 12 2016
Profilbild von MalteMalte schwätzte zu No One Lives Forever II:...
am 21. 12 2016
Profilbild von PenumbraPenumbra nuschelte zu No One Lives Forever II:...
am 17. 12 2016
Profilbild von MalteMalte kommentierte Blade Runner: Patch für...
am 17. 12 2016
Profilbild von MissZombiebrideMissZombiebride plauderte zu Blade Runner: Patch für...
am 17. 12 2016

Wer sieht diesen Beitrag?

1 Benutzer surfen auf dieser Seite.
Users: 1 Gast

Wer ist online?

Online: 14 Gäste, 12 Bots

 

Heute möchte ich kurz über ein Spiel berichten, dass etwas Nostalgiefeeling aufkommen lässt. Es geht um das Spiel: Holiday Island von Sunflowers.

Es steht unter folgendem Link, frei und ohne Registrierung zum Download zur Verfügung: http://deutschedownloads.de/?manuel_downloader/HolidayIsland/188

Leider ist das Spiel in neueren Windows Versionen nicht mehr kompatibel. Auf Windows XP SP3 läuft es (noch), auf Windows 8.1 funktioniert es nicht mehr, wobei ich die Problematik hier eher dahingehend vermute, da es ein 64Bit Betriebssystem ist. Auf Windows Vista / Windows 7 32/64Bit konnte ich leider nicht testen, bzw. nur per VMware Player, jedoch war es auch hier im 64Bit Bereich fehlerhaft, bzw. lies sich nicht starten. Auf meinem Replaying Notebook mit Windows XP SP3 32 Bit läuft es problemlos.

Holiday_001

Es ist eines meiner ältesten Spiele, das ich in meiner Jugend spielen konnte. Es wurde noch für Windows 3.x / 95 entwickelt. Im Prinzip basiert es auf dem Prinzip von Simulatoren wie Sim City und ist somit nur ein Game unter Vielen. Es erschiend damals in 2 Versionen, die Nachfolgeversion enthielt geringfügige Hotel Erweiterungen und war dann für Windows 98 kompatibel. Wirklich wesentliche Unterschiede gab es jedoch nicht. Trotz, oder vielleicht sogar genau wegen, dem sehr hohen Alter, hat das Spiel seine eigenen, ganz besonderen, Reize.

Holiday_003

Nachdem ich das Game damals bis zum Exzess gespielt hatte, versuchte ich mich an Sim City und hatte lange nicht so viel Spass wie mit Holiday Island. Ohne dem Bauen von Kanalisationen, dem Trennen von verschiedenen Industriegruppen usw.  mag das Spiel eher oberflächlich wirken, ist es jedoch bei Weitem nicht. Es bietet einige interessante und abwechslungsreiche Features und kann mitunter sogar ganz schön schwierig werden. Hat man die KI jedoch mal durchschaut, ist es wiederrum auch nicht mehr wirklich möglich, dabei zu verlieren.

Holiday_008

Die „Story“ wenn man so will, lässt einen einsamen Rumtreiber in seinem Flugzeug über dem Meer fliegen, bis dieser von der Ferne eine unbesiedelte tropische Insel entdeckt. Groß wird sofort der Wunsch, sich dort niederzulassen und ein Inselparadies zu schaffen um damit Geld zu verdienen und sich zur Ruhe zu setzen. Hier ist der Spieler gefragt, mit geringem Kredit in der Tasche starten wir ins Inselabenteuer und beginnen mit unserem Urlaubsparadies.

Holiday_007

Wir bauen (Flug-)häfen, die Passagiere müssen ja immerhin auch zur Insel kommen, Hotels, Villen, jedoch auch Strandbars, Bungalows und Tennisplätze. Von der Strandhütte für 5 Personen bis zum Luxushotel für 1000 Gäste, vom Kiosk bis zum Casino, ist alles vorhanden. Aber Achtung, damit die Gebäude auch entsprechend ausgelastet sind, müssen genug Gäste auf die Insel. Zusätzlich erhalten wir noch die Möglichkeit, Sehenswürdigkeiten zu ersteigern und diese auf unserer Insel zu errichten.

Holiday_004  Holiday_006

Virtuell kann man auch gegen den Computer antreten und Dinge wie Sabotage aktivieren. Die Computer KI ist jedoch relativ gut, hier ist es sehr schwer zu gewinnen. Außerdem neigt der Computer dazu, seine Gebäude wirklich überall zu verteilen, sich im Inselgebiet sein eigenes verschlafenes Nest zu bauen, ist somit schwierig. Hier geht man wohl stark nach dem Motto: Konkurrenz belebt den Markt.

Holiday_005

Der Funkfaktor ist überraschend groß, trotz der pixeligen 2D Grafik mit maximaler Auflösung von 640 x 480 Pixel. Für mich persönlich immer noch einer meiner liebsten Wirtschaftssimmulatoren, die ich spielen durfte. Außerdem erinnert es mich an meine Kindheit und hat für mich somit auch noch einen ganz anderen Flair. Leider geraten diese netten alten Spiele, bei denen man viele lustige Stunden verbringen kann, durch neuere Betriebssysteme und Technologien, sowie durch Massenware wie Sim City, immer mehr in Vergessenheit.

Am besten gefällt mir der tolle Sound, die Musikclips, welche im Hintergrund laufen, vermitteln tatsächlich Insel Feeling und Laden zum längeren Verweilen ein.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 5.0/5 (4)
Holiday Island: Test, Review, 5.0 out of 5 based on 4 ratings
Profilbild von DrHenryJonesJr von Markus am 20.Juli 2014   Holiday Island, Leserartikel in der Datenbank! « 5.774 Klicks

Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben

2 Kommentare zu Holiday Island: Test, Review

  • Profilbild von DrHenryJonesJr
    DrHenryJonesJr sagte am 30.07.2014 um 13:15:09

      Ja, auch eines meiner liebsten Games. Ich habe ebenfalls das Original. Es gibt auch online einen Patch, um den Grafikbug zu beheben, der verhindert, dass die Fotos und in weiterer Folge die Nachrichten, abgespielt werden und somit neue Gebäude und Auktionen ankündigen. So kann ich es in meiner XP SP3 oder Win2K VM fehlerfrei spielen. Ich habe das damals in meiner Kindheit sogar soweit zum Exzess betrieben, dass wir nach Erreichen von genügend Geldmitteln (ohne Cheat), die komplette Landkarte, bis zu den jeweiligen technischen Map Begrenzungen, ausgenutzt haben um Landmasse aus dem Wasser anzuheben (ist ja entsprechend teuer, 1000000 DM pro Klick), alles was schon gebaut war, nochmals zu zerstören/abzureißen, die darunter befindliche Landmasse an die Bestehende anzugleichen und das komplette Areal nur mit Villa Holidays und den größten Parks, Flughäfen, Hotels etc zu befüllen. Der monatliche Bericht hat dann zum teil schon mehrere Minuten gebraucht, bis die Zählung runtergelaufen war :-) Jaja, das waren noch Zeiten,…

      VN:F [1.9.22_1171]
      3 | 1

  • Profilbild von DoktorTrask
    DoktorTrask sagte am 27.07.2014 um 23:53:45

      Wunderbares Spiel und was habe ich geflucht das es auf aktuellen Rechner nicht mehr laufen mag, auf gog gibt es das noch nicht und um ehrlich zus ein will ich kein Spiel nochmal kaufen das ich bereits mit Verpackung, Anleitung und co. habe.

      VN:F [1.9.22_1171]
      0 | 1