Verwandte Inhalte

Timeline


Kommentare


Profilbild von DoktorTrask DoktorTrask schwätzte zu Holiday Island: Test, Review
am 27. Juli 2014
Profilbild von Malte Malte plauderte zu You Don’t Know Jack: unter Windows XP,...
am 13. Juli 2014
Profilbild von Malte Malte kommentierte Blade Runner im Retro-Test (Review)
am 29. Juni 2014
Profilbild von onki onki schwätzte zu Blade Runner im Retro-Test (Review)
am 28. Juni 2014

255px-interstate76_cover1[1]

Folge der ’73 ausgebrochenen Ölkrise ist ein Anstieg der Kriminalität in Texas New Mexico. Selbstjustiz und Korruption: An der Tagesordnung. Banditen: An jedem Highway. Man selbst übernimmt die Rolle von Groove Champion. Grooves Vater gewann die Daytona 500 und auch seine Schwester, Jade, ist verrückt und genauso Erfahren im Rennsport. Schließlich schloß sich Jade den Vigilanten an, um korrupte Polizei & Banditen aus den Staaten zu vertreiben. Sie kommt dabei einem Antonio Malochio, einem berüchtigtem Drogendealer und Schmuggler auf die Spur. Doch dies ist nicht alles: Er plant den Bau einer Atombombe, und somit die Vernichtung der Ölindustrie. Im Intro-Video wird ein bahnbrechendes Rennen gezeigt. Am Ende der Einleitung ins Spiel wird sie unglücklicherweise von Antonio erschossen.

Grooves Ziel: Rache und die Eliminierung von Antonio.

Taraus, Mentor und Staatsfeind, sowie Skeeter, der Mechaniker stehen Euch bei. Ebenfalls Vigilanten. Im Story-Modus fahrt Ihr einen Plymouth Hemi Cuda (Picard Piranha) den Ihr im Laufe des Spiels mit neuen Waffen sowie neuer Ausrüstung bestücken könnte. Hilfreich gegen die gut inszenierten Auto-Schießereien. Im Soforteinsatz liefert Ihr Euch Schlachten gegen die KI oder gegen lebendige Spieler. Und zuletzt der Modus “Variante”. Dort spielt Ihr einzelne, von der Story unabhängige Missionen.

Bekannte Bugs:

  • Keine.

Deshalb legendär:

  • ’70er Feeling durch passende Autos und einem genialen Soundtrack.
  • Action mit bahnbrechenden Rennen.
  • Cutscenes und exzellente Story in einem Rennspiel (!).
  • phänomenale Grafik und Physik.
  • endlos befahrbare Spielwelt.
Das gefällt uns Das gefällt uns nicht
toller, gut getroffener Grafikstil  kurze Spielzeit beim Original
unterschiedlichste Ami-Boliden aus den 70ern
sehr viele Waffen und Extras fürs Fahrzeug
viel Tuning durch unterschiedliche Motoren etc.
ausgeklügeltes Schadensmodell
hervorragende Story mit coolen Charakteren
phänomenale Zwischensequenzen
astreiner, cooler Soundtrack
super spaßiger Multiplayer
sehr viele Karten für den Soforteinsatz
Welt quasi unendlich befahrbar
Nebenmissionen
Nitro-Pack mit neuer Story und vielem mehr

10 \ 10

Das bisher beste Actionspiel mit Autos. Hier stimmt einfach alles.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/5 (0)
Profilbild von Malte von Malte am 6.März 2010   Interstate '76 in der Datenbank! « 739 Klicks

Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben