Schadensmodell von Carmageddon: Reincarnation vorgestellt

Lange war es still um das Kickstarter finanzierte Carmageddon: Reincarnation. Jetzt bringt Stainless Games endlich mal wieder ein bisschen Bewegung in die Sache und stellt prompt in einem Video eine frühe Version des Schadensmodell vor – ein wohl elementarer Bestandteil eines jeden Carmageddon. Carmageddon: Reincarnation erscheint voraussichtlich im 4. Quartal 2014. Bereits Ende Weiterlesen

Carmageddon: Windows 7 Edition zum Download

Carmageddon auf Windows Vista, Windows 7 (x64) spielen? Und dazu noch mit HiRes-Pack? Ja, dazu gibt’s seit einiger Zeit ein Forenposting auf der offiziellen Carmageddon-Seite – es funktioniert! So funktioniert’s: 1. Zunächst ladet die Spieldateien aus dem offiziellen Carmageddon-Forum herunter. Dazu diesen Thread aufrufen und im ersten Posting auf den Download-Link klicken. 2. Weiterlesen

Knights of the Round

Hersteller: Capcom Release: 27. November 1991 Produktionsjahr: ab 1990 Plattformen: Super Nintendo, Arcade Genre: Beat`em Up Basierte Engine: Unbekannt Mit Knights of the Round schritt Capcom 1991 in der Beat`em Up Serie in eine neue Zeitebene ein. Die alten Legenden um König Arthur und den heiligen Gral, sowie den Rittern von Camelot, wurden Weiterlesen

Rückblick: Carmageddon

Carmageddon. Die erste und bis heute letzte Spiele-Serie, die überfahrbare Menschen in eine actiongeladene Fahrsimulation implentiert hat. Für damalige Verhältnisse hatte Carmageddon flächenmäßig riesige Szenarien, die zum Großteil frei befahrbar waren. An jeder Ecke fand man Gimmicks, Easter-Eggs und halt “die Menschen”. Die Locations wurden ebenfalls sehr abwechslungsreich gestaltet. Mal eher “Dschungel-Artig”, dann Weiterlesen

» Carmageddon

Schadensmodell von Carmageddon: Reincarnation vorgestellt

Malte am 3.März 2014 um 16:03:26
Carmageddon_Reincarnation_Wallpaper_1920x1080

Carmageddon_Reincarnation_Wallpaper_1920x1080

Lange war es still um das Kickstarter finanzierte Carmageddon: Reincarnation. Jetzt bringt Stainless Games endlich mal wieder ein bisschen Bewegung in die Sache und stellt prompt in einem Video eine frühe Version des Schadensmodell vor – ein wohl elementarer Bestandteil eines jeden Carmageddon.

Carmageddon: Reincarnation erscheint voraussichtlich im 4. Quartal 2014. Bereits Ende März gibt’s für alle Vorbesteller Early Access via Steam.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 5.0/5 (1)

Carmageddon: Windows 7 Edition zum Download

Malte am 3.August 2012 um 11:08:31
Carmageddon_PC_HD_Cover_2012

Carmageddon_Windows_7_title

Carmageddon auf Windows Vista, Windows 7 (x64) spielen? Und dazu noch mit HiRes-Pack? Ja, dazu gibt’s seit einiger Zeit ein Forenposting auf der offiziellen Carmageddon-Seite – es funktioniert!

So funktioniert’s:

1. Zunächst ladet die Spieldateien aus dem offiziellen Carmageddon-Forum herunter. Dazu diesen Thread aufrufen und im ersten Posting auf den Download-Link klicken.
2. Die heruntergeladene Datei “C1_SP_MELT.exe” ausführen und das Spiel installieren (z.B. “C:\Spiele”, das Verzeichnis “Carmageddon” wird automatisch erstellt”).
3. Als nächstes diese Datei herunterladen und mit WinRar oder WinZip öffnen.
4. Danach alle drei Dateien aus dem Ordner “Update” ins Spielverzeichnis kopieren (dorthin, wo sich die CARM95.exe befindet).
5. Die Datei “ddraw.ini” mit dem Editor öffnen und width und height ausfülllen, die Eurer Desktop-Auflösung entsprechen. Zum Beispiel width=1366 ; height =768 oder width=1920 ; height = 1080
6. Zum Starten des Spiels Doppelklick auf die “Carmageddon_Start.bat”. Sollten Probleme auftreten, könnt Ihr in der ddraw.ini ein wenig experimentieren. Fertig!

Quellen:

http://www.carmageddon.com/forum/topic/361

http://www.carmageddon.com/forum/topic/337

http://www.cwaboard.co.uk/viewforum.php?f=10

http://hifi.iki.fi/cnc-ddraw/

Da es nun zwei Threads im offiziellen Carmageddon-Forum mit Link und Beschreibung gibt (der Autor dieses Patches ist sogar selbst ein Team-Mitglied), gehe ich natürlich davon aus, dass das legitim ist und die Entwickler damit einverstanden sind.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 4.5/5 (8)

Knights of the Round

Dominik am 14.März 2012 um 17:03:39
Knights

Hersteller: Capcom

Release: 27. November 1991

Produktionsjahr: ab 1990

Plattformen: Super Nintendo, Arcade

Genre: Beat`em Up

Basierte Engine: Unbekannt

Mit Knights of the Round schritt Capcom 1991 in der Beat`em Up Serie in eine neue Zeitebene ein. Die alten Legenden um König Arthur und den heiligen Gral, sowie den Rittern von Camelot, wurden zur Haupthandlung des Spieles. Neu war das einführen eines Levelsystems welches die drei spielbaren Charaktere über den gesamten Spielablauf veränderte. So bekamen die Spielfiguren neue sichtbare Rüstungen und Waffen, was sich jedoch spieltechnisch kaum auswirkte. Vor Spielbeginn konnte man sich zwischen drei Helden entscheiden, die sich etwas unterschiedlich spielen ließen: Der berühmte Ritter Lancelot dessen Stärke in schnellen Schwerthieben bestand, den Waffenknecht Percival der aufs Grobe ausgelegt und mit Stärke seine Gegner bezwingt und als Mittelzweig Arthur, der mittelmäßig die Geschwindigkeit und Stärke seiner Angriffe nutzt.

Kompletten Beitrag lesen

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 5.0/5 (2)

Rückblick: Carmageddon

Malte am 11.März 2010 um 16:03:03
carmageddon-cd-box11[1]

Carmageddon. Die erste und bis heute letzte Spiele-Serie, die überfahrbare Menschen in eine actiongeladene Fahrsimulation implentiert hat. Für damalige Verhältnisse hatte Carmageddon flächenmäßig riesige Szenarien, die zum Großteil frei befahrbar waren. An jeder Ecke fand man Gimmicks, Easter-Eggs und halt “die Menschen”. Die Locations wurden ebenfalls sehr abwechslungsreich gestaltet. Mal eher “Dschungel-Artig”, dann ein Trip quer durch die Innenstadt und später verschlägt es einen plötzlich in eine endlose Eiswüste. Auch Fahrten durch alte Bergwerke dürfen natürlich nicht fehlen.
In der deutschen Version wurden die blutspritzenden Menschen durch funkenspritzende Roboter ersetzt. Schade, hat das Grundprinzip von Carmageddon etwas zerstört, da es auch Belohnungen für das “zerquetschen” von Menschen gab.
Es gibt 2 Möglichkeiten ein Rennen zu gewinnen: Nach alter Tradition die Runden abklappern oder eben alle Kontrahenten “wrecken”. Am Ende jedes Rennens erhält man Geld für diverse Faktoren wie z.B “Anzahl der verursachten Schäden” oder “Anzahl der überfahrenen Menschen” etc.
Eigentlich ganz spaßig, und hat dem Rennspiel Genre ein völlig neues Prinzip geschaffen.

“Carmageddon” sollte übrigens ursprünglich “3D-Destruction-Derby” heissen.

Bekannte Bugs:

  • Keine.

Deshalb legendär:

  • Etwas neues im traditionierten Rennspiel-Genre
  • Killen in ‘nem Rennspiel
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 5.0/5 (2)